Sydney Anreise

Ich weiss wir sind im Verzug, aber ohne Wi-Fi geht hier nichts :-).

Nachdem dann keine spektakuläre Aktionen mehr bei der Einreise passiert sind, konnten wir mit dem Taxi ohne Umwege in unsere Unterkunft. Unser Sitzfleisch war so dermaßen angespannt, dass wir ohne langes Warten unser Gepäck abgestellt haben und losmaschiert sind. Der Plan war Essen fassen, Wi-Fi finden und irgendwie zum Wasser. Essen und Wi-Fi fanden wir dann in einem ordendtlichen und anspruchsvollem Restaurant mit dem grossem M :-). Hier bekommst du einfach alles.  Danach waren wir doch schon etwas gelöster und als wir dann auch noch recht schnell den Weg zur Oper fanden und diesen Blick geniessen konnten, waren wir hier irgendwie angekommen.

IMG_9043.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s