Toscana Tag 2

So ein stilles Urlaubsziel hatte wir noch nie.

Gefühlt wurde es gar nicht hell und dann ganz plötzlich. Die Heizung bullerte die ganze Nacht was im oberen Stockwerk, dort wo sich unsere Schlafzimmer befanden, nicht ganz angenehm war. Konnten es aber in der Nacht nicht mehr lösen. Gefroren haben wir nicht. :-))

Wir konnte morgens tatsächlich vor dem Haus in der Sonne unser Frühstück einnehmen. Der Hund, der Herbergseltern holte sich auch gleich seine Streicheleinheiten ab und legte sich danach in die Sonne und schaute uns beim Frühstück zu. Es dauerte nicht lange als Nele, noch nicht ganz fertig mit dem Brot und den frischen Tomaten, sich auf das Trampolin stürzte und ich neben bei mit Kaffeetasse und Fotoapparat hinterher taperte. Es war wunderschön hier am morgen. Die Sonne wärmte uns schon, so dass es ein sommerliches Gefühl gab.

Nach dem Frühstück machten wir uns auf nach Volterra. Hier haben wir erstmal alles erkundet. Obwohl wir recht spät dort waren erwachte die Stadt erst um diese Zeit. In den Gassen haben wir uns für den Abend auch schon eine Pizzeria ausgesucht, die wir dann wohl besuchen werden.

Schnell war klar, dass Volterra nicht das einzige Ziel bleiben sollte, obwohl wir beim Frühstück einen Schlachtplan aufgesetzt hatten. Egal, Urlaub und so fuhren wir dann noch nach Siena. Was sich dann auch wirklich noch gelohnt hat. Hier konnten wir dann richtig nett bummeln und einige tolle Dinge im Bild festhalten.  Für mich noch ein Souvenir und etwas Einkaufen und dann zurück nach Volterra, wo die Pizza schon auf uns wartete.

Es war ein langer Tag aber sehr schön. In Siena hatte uns dann noch ein richtig dicker Regenschauer überrascht, aber wir waren mit den richtigen Klamotten dort, so dass uns das nicht Schrecken konnte.

Jetzt noch ein Glas Wein für mich, Wasser für Nele und ab ins Bett. Morgen gehts einen langen Tag nach Florenz, von dem ich dann morgen Abend erzählen werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s