Bonn-Bad Godesberg

Ich kann es nicht mehr lassen. Einmal Blogger immer Blogger. 

Der Urlaub ist tatsÀchlich zu Ende und wir sind wohlbehalten angekommen. Es ist alles sortiert, eingerÀumt aber trotzdem gibt es ein heimliches Fernweh.

Ich hoffe, dass der Einstieg in die Wirklichkeit nicht so schwierig wird und versuche diese Leichtigkeit der „Aussies“ mitzunehmen. Man lebt schliesslich nur eimal und muss sich dieser Tatsache bewusst sein. Mein Motto deshalb: „No risk no fun“.

An der Zusammenfassung arbeite ich gerade. Quasi ein Resume dieser Reise. Was war gut, was war schlecht, worauf hÀtte man verzichten können, was hat auf jeden Fall gefehlt? usw.

Vielleicht hilft es auch Leuten, die eine Anleitung fĂŒr Australien bzw. Bali benötigen. Ich sehe schon, wenn ich erstmal am schreibe bin, hĂ€lt mich nichts mehr.

Also Zusammenfassung folgt. Dran bleiben 🙂

 

 

Ein Kommentar zu „Bonn-Bad Godesberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s